pimpmyiPad


Deaktiviert das iPhone 8 beim Blick aufs Display die Töne?


Beim iPhone 8 sollen laut den diversen Leaks mehrere Sensoren auf der Front des Gerätes ihren Platz finden. Einer davon soll die Entsperrung per Gesichtserkennung ermöglichen, könnte dabei aber auch für einen anderen Zweck zum Einsatz kommen.

Mit der Gesichtserkennungstechnologie könnte das iPhone 8 mit einer durchaus interessanten Neuerung aufwarten. So gibt es inzwischen Hinweise darauf, dass das Gerät auf Wunsch des Nutzers beim Blick auf das Display die Benachrichtigungstöne automatisch deaktivieren könnte.

What @jsnell talked about on the last @_upgradefm is true: the iPhone will suppress notification sounds if you're looking at it pic.twitter.com/eFzKUfZYDx

— Guilherme Rambo (@_inside) 8. August 2017

Sinnvolle Funktion?

Ob die Funktion wirklich sinnvoll ist, wird jeder Nutzer wohl für sich selbst entscheiden müssen. Ausschlaggebend dabei dürfte wohl auch die Belastung des Akkus sein, welche mit dem Scan der Blickrichtung einhergeht. Grundsätzlich gibt es aber garantiert einen Nutzerkreis, welche diese Funktion als sinnvoll erachtet – auch wenn sich mir dieser Sinn (aktuell noch) völlig entzieht.

via:  9to5Mac


vollständiger Artikel
-----

Wichtiger Hinweis