pimpmyiPad


Arbeitnehmer würden Apple wählen


iOS 11 auf iPhone und iPad, Bild: Apple

Wenn man Mitarbeitern die Wahl lässt, ob sie ein iPhone oder ein Android-Smartphone möchten oder nach der Wahl eines Computers fragt, dann würde sich ein Großteil der Belegschaft für ein Apple-Produkt entscheiden. Das hat eine Umfrage der IT-Management-Plattform Jamf ergeben.

Wenn die Mitarbeiter wählen dürfen…

Die Umfrage ( via ) fand heraus , dass 52 Prozent von großen Firmen ihre Angestellten den PC wählen lassen, 49 Prozent lassen das Smartphone aussuchen. Diejenigen, bei denen sich Mitarbeiter ihr Gerät aussuchen können, berichten, dass 72 Prozent der Angestellten einen Mac wählen, während 28% einen PC mit Windows bevorzugen.

Noch eindeutiger in Richtung Apple fällt das Ergebnis bei Smartphones aus: Wer es sich aussuchen kann, wählt zu 75% ein iPhone und kein Android-Gerät. Eine verschwindend kleine Anzahl würde ein BlackBerry verwenden.

Die Angestellten wählen, nach eigenen Angaben, ihre Hardware danach aus, die sie produktiver macht. Jedenfalls haben mit 68% über zwei Drittel das als Top-Grund angenommen. 77 Prozent gaben an, dass die Entscheidung dann auch „in Stein gemeißelt“ ist, also dass die Plattform danach nicht wieder gewechselt wird.

Die Umfrage fand im März 2018 statt und beinhaltet Aussagen von 580 Geschäftsführern, Managern und IT-Angestellten von Unternehmen aus aller Welt.


vollständiger Artikel
-----

Wichtiger Hinweis