pimpmyiPad


Craig Federighi: APFS kommt auch auf Macs mit Fusion Drive – allerdings später


Apfelnews | vor 24 Tagen - Apple hat gestern Abend macOS High Sierra veröffentlicht. Unter anderem neu ist APFS, das neue Dateisystem für alle Macs mit SSD. Jetzt besteht ein Fusion Drive zum Teil ebenfalls aus einer SSD, aber APFS gibt es trotzdem nicht. Jedenfalls vorläufig, denn Craig Federighi hat schon angekündigt, dass sich das mit einem späteren Update ändern wird. Noch kein APFS für Fusion Drives Wer einen Mac hat, der nur mit einer SSD ausgerüstet ist, beispielsweise ein ... >>

iOS 11: 25% aller aktiven iPhone, iPad und iPod touch haben es schon


Apfelnews | vor 24 Tagen - Apple selbst gibt noch keine Auskunft darüber, wie viele Geräte momentan die neueste Generation von iOS verwenden – das dürfte sich wohl ändern, sobald etwas Zeit ins Land gegangen ist bzw. wenn der Wert groß genug ist. Aber zwischenzeitlich gibt es App-Analysen, die ebenfalls einen solchen Trend ermitteln. Und demnach liegt iOS 11 momentan bei etwa einem Viertel. Man installiert das Update Bei mixpanel gibt ... >>

macOS High Sierra: Sicherheitsforscher will Lücke gefunden haben, die Passwörter im Klartext anzeigt


Apfelnews | vor 24 Tagen - Apple hat gestern Abend macOS High Sierra veröffentlich. Etwas später hat sich Patrick Wardle zu Wort gemeldet und will eine Sicherheitslücke gefunden haben: Ein Programm, ohne Root-Rechte, könne die Passwörter aus dem Schlüsselbund auslesen. Für eine große Gefahr hält er das derzeit aber nicht. Schlüssel zur Macht Der ehemalige NSA-Analyst Patrick Wardle, der jetzt als Sicherheitsdienstleister tätig ist, berichtet auf Twitter, eine Sicherheitslücke ... >>

Siri googlet ab sofort


Apfelnews | vor 24 Tagen - Apple hatte einen kleinen Deal mit Microsoft, sodass Siri bei Suchanfragen, die sie selbst nicht beantworten konnte, Bing befragte. Die Zeiten sind nun vorbei: Siri fragt jetzt Google, wenn sie etwas nicht weiß. Damit will Apple konsistente Suchergebnisse ermöglichen, da auch Safari standardmäßig Google fragt. Kein Ping mehr für Bing Apple hat gegenüber TechCrunch mitgeteilt , dass Siri ab sofort nicht mehr Bing als Suchmaschine verwendet, sondern stattdessen ... >>

Apple veröffentlicht macOS High Sierra für MacBook Pro, iMac & Co.


Apfelnews | vor 24 Tagen - Es ist soweit: Nachdem das iPhone sein Update schon hat, das Apple TV ebenfalls und sogar die Apple Watch kommt nun der Mac dran. macOS High Sierra ist da und kann ab sofort kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden. Es läuft auf allen Macs, die mit Sierra betrieben werden können. Frischekur für den Mac In macOS High Sierra hat Apple einige Veränderungen vorgenommen, die vor allem das System optimieren sollen. Das bedeutet, dass nicht allzu viele neue Features zu ... >>

Gegen Malware: macOS High Sierra checkt wöchentlich die EFI-Firmware


Apfelnews | vor 25 Tagen - Voraussichtlich heute Abend wird Apple macOS High Sierra für alle Macs veröffentlichen, auf denen auch schon macOS Sierra läuft. Mit dem Update wird es auch ein neues Sicherheitskonzept geben. Einmal wird die EFI-Software überprüft, um zu bestimmen, ob mit dem EFI noch alles in Ordnung ist. Für die Sicherheit Nicht erst seit Wikileaks ist bekannt, dass die EFI-Firmware von Macs gerne mal für Malware gebraucht werden “könnte”, denn wenn man ... >>

Schnell noch Backups machen: Heute kommt macOS High Sierra


Apfelnews | vor 25 Tagen - Nach den vielen Apple Watches, iPhones, Apple TV 4K, iOS und so weiter kommt heute der Mac an die Reihe: Apple wird heute macOS High Sierra veröffentlichen – und das bedeutet, dass es selten einen besseren Zeitpunkt dafür gab, ein Backup anzufertigen. Denn High Sierra wird einiges verändern (auf den meisten Macs). Jetzt oder nie Apple wird heute, vermutlich gegen 19 Uhr, macOS High Sierra veröffentlichen. Das Update wird auf allen Macs laufen, auf denen auch macOS ... >>

iOS 11 Kontrollzentrum: Bluetooth und WLAN deaktivieren


Apfelnews | vor 26 Tagen - Mit iOS 11 hat Apple das Kontrollzentrum komplett überarbeitet. Neben optischen Veränderungen verhält sich das Einstellungsmenü jetzt auch anders: Bluetooth und WLAN können damit nicht mehr wie gewohnt einfach ausgeschaltet werden. Bei Nutzern sorgt das für Irritationen. Im frisch veröffentlichten iOS 11 gibt es auf dem iPhone sowie dem iPad ein überarbeitetes Kontrollzentrum: Es unterscheidet sich optisch deutlich von der Vorgängerversion und kann ... >>

<<, neuere Meldungen, 4, 5, 6, [7], 8, 9, 10, ältere Meldungen

Wichtiger Hinweis