pimpmyiPad


Neues MacBook Air: Retina-Display und Launch im Juni?


Apfelnews | vor 71 Tagen - Das leicht staubige MacBook Air soll ein Update bekommen – aber was soll neu sein? Ein neuer Bericht handelt davon, dass Apple ein neues Einsteiger-MacBook planen soll, das mit Retina-Display ausgestattet werden soll – im Juni soll es demnach auf den Markt kommen. Für Einsteiger mit Retina-Display Möchte man einem Bericht von Digitimes glauben , so will Apple den letzten Mac mit integriertem Nicht-Retina-Display in den Ruhestand schicken – im Juni soll demnach ein ... >>

Geht Face ID ohne Notch? | MacBook Air 2018 kommt | Reparierbarkeit vs. Innovation | Ear ID – Apfelplausch #32


Apfelnews | vor 72 Tagen - Die Überschrift nimmt schon eines der neuen Apfelplausch Episode vorweg: Es ist eine echt runde und abwechslungsreiche Ausgabe. Wir reden über Apple iPhone und MacBook Gerüchte, doch auch über völlig andere Dinge einer Leserzuschrift und über mögliche neue Gesetze in Kalifornien. > Gleich anhören: iTunes / Podcast App > Gleich anhören: TuneIn Die heutigen Themen ... >>

Barclays: AirPods könnten Apples neues großes Ding werden, HomePod ist eher mau


Apfelnews | vor 73 Tagen - Ein Analyst von Barclays trat eine Reise an und hat dabei Erkenntnisse sammeln können über das iPhone, die AirPods, den HomePod und den ganzen Rest. Demnach machen sich die AirPods gut, der HomePod weniger und das iPhone ist eben das iPhone. AirPods könnten groß werden Eigentlich sind die AirPods ja nur Kopfhörer – aber sie haben einen ungeahnten Erfolg nach sich gezogen, wie man auch an den Wartezeiten im letzten Jahr erkennen konnte, so das Resümee von ... >>

Kalifornien will das Recht auf Reparieren einführen


Apfelnews | vor 75 Tagen - Kalifornien will nun Ernst machen und das Recht auf Reparieren einführen. Das würde bedeuten, dass Hersteller von Gesetzes wegen gezwungen wären, Ersatzteile anzubieten und Reparaturanleitungen zu veröffentlichen. In trockenen Tüchern ist das Gesetz aber noch nicht. Herstellerbindung würde fallen Wollte man sein iPhone reparieren lassen, müsste das entweder bei Apple oder einem autorisierten Service Partner geschehen – jedenfalls dann, wenn man originale ... >>

Neues iPad Pro mit Face ID soll “wahrscheinlich” auf WWDC vorgestellt werden


Apfelnews | vor 75 Tagen - Apple hat mehrmals angedeutet, dass Touch ID ausgedient hat, jetzt wo es Face ID gibt und wo das neue biometrische Feature auch eine deutlich überlegene Trefferquote haben soll. Da erscheint es nur konsequent, wenn in Bälde auch ein iPad damit erscheint – und das soll zur WWDC der Fall sein. Warten bis Juni Das iPhone X hat es vorgemacht, das iPad Pro soll es nachmachen: Face ID statt Touch ID. Laut Jun Zhang von Rosenblatt Securities soll das iPad Pro dazu schon fast fertig ... >>

iPhone-X-Nachfolger: Kerbe soll immer weiter verschwinden


Apfelnews | vor 75 Tagen - Ob sie besonders schön ist, darüber kann man streiten – aber sie ist in jedem Fall charakteristisch, die Kerbe des iPhone X. Anscheinend ist Apple damit aber auch nicht so recht glücklich und möchte sie in den kommenden zwei Iterationen abschaffen – das sagt jedenfalls ein Bericht aus Korea. Weg mit der Kerbe ET News aus Korea berichtet darüber, dass Apple anscheinend daran arbeitet, die Kerbe (“Notch”) beim iPhone X zu entsorgen. Diese ist zurzeit ... >>

iPhone X: Warum wollen Nutzer nicht umsteigen?


Apfelnews | vor 76 Tagen - Das iPhone X ist nicht nur das teuerste iPhone aller Zeiten, sondern auch das, das zeigen soll, wie die Zukunft von Apple-Smartphones aussehen wird – sagt Apple jedenfalls. Piper Jaffray wollte wissen, warum Nutzer, die ein iPhone besitzen, nicht auf das iPhone X umgestiegen sind – das Ergebnis wurde nun veröffentlicht. Seltsame Fragen Piper Jaffray hat 1500 iPhone-Nutzer gefragt, warum sie nicht auf das iPhone X umgestiegen sind. Die Ergebnisse wurden von Philip Elmer-DeWitt ... >>

Welcome Home: Apple veröffentlicht langen Werbespot für den HomePod


Apfelnews | vor 77 Tagen - Der HomePod ist schon eine Weile zu haben, jedenfalls in den USA, Großbritannien und Australien. Apple hat sich nun dazu entschieden, mal einen längeren Werbespot dafür zu drehen. Er geht vier Minuten lang und zeigt, wie der HomePod beim Abschalten nach einem langen Tag helfen kann. Hey Siri, spiel etwas Schönes Niemand geringeres als der Filmemacher Spike Jonze durfte den vierminütigen Werbespot für den ... >>

<<, neuere Meldungen, 4, 5, 6, [7], 8, 9, 10, ältere Meldungen

Wichtiger Hinweis