pimpmyiPad


Ex-Apple Ingenieur packt aus | WWDC Spekulation | eure Tweets | Lukas unterm Messer – Apfelplausch #33


Apfelnews | vor 66 Tagen - Der Apfelplausch #33 ist da. Und es gibt einiges zu besprechen. Apple hat die WWDC angekündigt, ein spannender Hintergrundbericht über Siri ist aufgetaucht und auch privat ist bei Lukas und Roman einiges passiert. Was genau, erfahrt ihr im neusten Podcast, der soeben online gegangen ist. > Gleich anhören: iTunes / iOS Podcast App > Gleich anhören: TuneIn Hey Leute! Wir sind's wieder, Lukas und Roman. ... >>

„Samsung Galaxy S10“ soll auch eine Art Face ID bekommen


Apfelnews | vor 67 Tagen - Theoretisch ist Gesichtserkennung auf Android-Geräten nicht wirklich neu, praktisch konnte man die Technik aber mit sehr leichten Mitteln überlisten. Samsung soll nun an einer Gesichtserkennung arbeiten, die sicherer ist und sich in ihrer Funktionsweise an Face ID vom iPhone X anlehnt. Gesichtserkennung – diesmal richtig Wie das koreanische Magazin The Bell berichtet , hat Samsung vor, es Apple gleich zu tun, was die Gesichtserkennung angeht. Demnach soll das nächste Flaggschiff-Smartphone, ... >>

Noch ganz dicht? Wistron soll bei iPhone 8 Plus unautorisierte Komponenten verwendet haben


Apfelnews | vor 67 Tagen - Foxconn ist nicht der einzige Zulieferer, der iPhones baut – auch Wistron ist mit von der Partie. Aber dort gab es anscheinend einen Zwischenfall. Angeblich soll das Unternehmen unautorisierte Komponenten für die Herstellung von iPhone 8 Plus verwendet haben. Es geht dabei um Dichtungen. Nummer 2 nach Foxconn Aus China kommt ein Bericht ( via ), der nahelegt, dass Wistron Komponenten verwendet haben soll, die von Apple nicht autorisiert wurden. Sie dienen der Abdichtung und damit ... >>

pwn2own: Safari-Schwachstelle lässt Angreifer aus Sandbox ausbrechen


Apfelnews | vor 68 Tagen - Eigentlich sollte die Sandbox dazu dienen, dass Prozesse von einander getrennt sind und man nicht auf fremde Daten zugreifen kann. Durch einen Logik-Bug in Safaris JavaScript-Engine lässt sich dieses Konstrukt umgehen, wie ein Hacker auf der pwn2own-Konferenz nun gezeigt hat. Jetzt ist Apple gefragt, den Bug zu beheben. Ausbruch aus der Sandbox Gestern war der erste Tag der alljährlichen pwn2own-Konferenz, bei der Entwickler suchen, mit möglichst harmlosen Programmen möglichst ... >>

Qualcomm-Übernahme durch Broadcom: Donald Trump ist dagegen


Apfelnews | vor 69 Tagen - Qualcomm ist angeschlagen und Broadcom will zur Hilfe eilen mit einer Übernahme. Nun schaltet sich jemand anderes ein – Donald Trump. Er ist gegen die Übernahme und befürchtet ein nationales Sicherheitsrisiko. Das sieht Broadcom selbstverständlich anders. Ist die nationale Sicherheit in Gefahr? Broadcom würde gerne Qualcomm übernehmen. Dummerweise ist Broadcom aus Singapur, während Qualcomm ein US-Unternehmen ist – und das könnte bedeuten, ... >>

Apple kündigt WWDC 2018 für 4. bis 8. Juni an


Apfelnews | vor 69 Tagen - Apple hat heute die WWDC 2018 angekündigt. Sie wird vom 4. bis 8. Juni in San Jose stattfinden. Wer als Entwickler daran interessiert ist, hat ab sofort die Möglichkeit, an der Verlosung der Tickets teilzunehmen. Keynote am 4. Juni Apple hat heute angekündigt , dass die WWDC 2018 vom 4. bis 8. Juni in San Jose steigen wird. Genauer gesagt wird sie im McEnery Convention Center sein. Entwickler, die daran teilnehmen möchten, können ab sofort ihr Glück in der Lotterie ... >>

AirPower soll im März noch auf den Markt kommen


Apfelnews | vor 69 Tagen - Apple hatte zusammen mit iPhone X und iPhone 8 ein Lade-Pad angekündigt, AirPower. Damit soll es möglich sein, drei Geräte gleichzeitig kabellos aufzuladen. Wann das Pad auf den Markt kommen soll, weiß bislang höchstens Apple selbst, aber Zulieferer gehen davon aus, dass es noch im März soweit sein soll. AirPower kommt bald? Die taiwanische Webseite DigiTimes berichtet , unter Berufung auf Quellen von den Zulieferern, darüber, dass Apple angeblich plant, ... >>

Will Intel Broadcom kaufen?


Apfelnews | vor 71 Tagen - Apple und Qualcomm streiten sich um Lizenzzahlungen – Intel ist der Nutznießer. Aber dann hieß es, dass Broadcom Qualcomm womöglich kauft – und das würde nicht nur den Lizenzstreit lösen, sondern womöglich auch Intel wieder ins Smartphone-Abseits stellen. Deshalb soll Intel mit dem Gedanken spielen, Broadcom für schlappe 100 Mrd. Dollar zu kaufen. Hat Intel Angst? Es machen Gerüchte ... >>

<<, neuere Meldungen, 3, 4, 5, [6], 7, 8, 9, ältere Meldungen

Wichtiger Hinweis