pimpmyiPad


iPhone 8: Videos in 4K60-Auflösung?


Apfelnews | vor 13 Tagen - Die Kamera des iPhones wurde in den letzten Jahren immer besser. Nicht nur, was Fotos angeht, sondern auch für Videos. Mittlerweile kann das iPhone sogar schon Videos in 4K-Auflösung aufnehmen – jedoch nur mit 30 Bildern pro Sekunde. Nun besteht Grund zur Annahme, dass sich das ändern könnte. 4K bei 60 Bildern Die brasilianische Webseite iHelp BR hat aus der Firmware des HomePod herausgelesen , dass Apple wenigstens daran arbeitet, die iPhone-Kamera mit der 4K-Auflösung ... >>

iPhone 8: Der neue Bildschirm und wie Apple iOS daran anpassen könnte


Apfelnews | vor 14 Tagen - Dass das iPhone 8 mit einer neuen Aufteilung der Front-Seite kommt, dürfte wohl spätestens seit Veröffentlichung der HomePod-Firmware hinreichend bekannt sein. Ein Designer hat sich nun Gedanken gemacht, wie Apple den neuen Bildschirm auf iOS portieren könnte, sodass die Form sinnvoll ist und die Funktionen nach Möglichkeit erhalten bleiben. Mit Mulde Max Rudberg hat eine Reihe von Design-Entwürfen veröffentlicht , die zeigen, wie er sich vorstellt, dass Apple ... >>

Apple Watch: 30 Millionen Stück verkauft – 2,8 Millionen in den letzten drei Monaten


Apfelnews | vor 14 Tagen - Mit der Apple Watch ist das so eine Sache, wenn man schätzen möchte, wie viele Apple wohl verkauft hat – denn Apple selbst verrät es nicht. Strategy Analytics wagt dennoch eine Schätzung und stellt fest, dass sich die Smartwatch in diesem Jahr wesentlich besser verkauft als noch im Vorjahr. Allerdings sind die Voraussetzungen auch andere. 30 Millionen in Summe Strategy Analytics hat eine neue Statistik veröffentlicht , in der es um Wearables geht. Aber Achtung: ... >>

HomePod-Geflüster: Weitere neue iPhone-Features in der Firmware


Apfelnews | vor 14 Tagen - Dass der HomePod eine Petze ist, hatten wir ja schon. Aber das Ausmaß dessen, was alles über das iPhone 8 darin versteckt ist, nimmt neue Formen an. So wird nun auch von starken Verbesserungen der Kamera berichtet. Außerdem nimmt die Gesichtserkennung wohl einen wesentlichen Platz bei der Sicherheit ein. Smarte Kamera In der Firmware des HomePod versteckt sich eine weitere Funktion, die womöglich den Sprung auf das ... >>

AirPods: Apple ist bemüht, kann Nachfrage aber noch nicht befriedigen


Apfelnews | vor 15 Tagen - Für die einen sind es zwei kabellose Kopfhörer mit TicTac-Dose, für die anderen Apples bester Running Gag seit Jahren – die Rede ist von den AirPods. Und während die Hardware durchaus überzeugt, tun es zumindest die Lieferzeiten nicht. Ausredenkönig Tim Cook schiebt das auf die wahnsinnige Nachfrage und gelobt Besserung. 6 Wochen warten Es gibt nicht viel, worauf man wirklich lange warten muss bei Apple. Anfangs sind es iPhones, aber das gibt sich nach ein ... >>

Apple hat über 1,2 Milliarden iPhones verkauft


Apfelnews | vor 15 Tagen - Nachdem Apple gestern seine Quartalszahlen bekanntgegeben hat, gab das Unternehmen im anschließenden Conference Call zudem zu Protokoll, wie es um die Summe aller verkauften iPhones seit 2007 bestellt ist. Demnach hat Apple insgesamt über 1,2 Milliarden iPhones verkauft. Jeder sechste Mensch hatte ein iPhone (statistisch) Mit Statistiken kann man alles beweisen, unter anderem, dass jeder sechste Mensch ein iPhone besitzt oder besessen hat, der auf der Welt lebt. Mit einer Weltbevölkerung ... >>

Apple Pay kommt… Nach Finnland, Dänemark, Schweden und die Vereinigten Arabischen Emirate


Apfelnews | vor 15 Tagen - Yaay! Apple wird Apple Pay in weiteren Ländern der Erde ausrollen. Noch in diesem Jahr soll der Bezahldienst in Finnland, Dänemark, Schweden und den Vereinigten Arabischen Emiraten verfügbar werden. Deutschland ist – mal wieder – nicht dabei. Jetzt geht alles „ganz schnell“ Apple hat gestern seine Quartalszahlen bekanntgegeben und dabei auch im anschließenden Conference Call ein paar gestellte und ungestellte Fragen beantwortet. Eine von denen war, ... >>

Apple veröffentlicht Quartalszahlen für Q3 2017: 41 Mio. iPhones


Apfelnews | vor 15 Tagen - Apple hat soeben die Quartalszahlen für das dritte Fiskalquartal 2017 angekündigt. Die Zahlen sehen wie folgt aus: 45,4 Mrd. Dollar Umsatz, 41,026 Millionen verkaufte iPhones, 11,424 Millionen iPads und 4,292 Millionen verkaufte Macs. Das ist ein Plus von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ein gutes Quartal Apple konnte in den letzten drei Monaten ordentlich zulegen. Ein Plus von 7 Prozent wird vermeldet . Insgesamt beliefen sich die Einnahmen auf 45.408 Milliarden Dollar – ... >>

<<, neuere Meldungen, 2, 3, 4, [5], 6, 7, 8, ältere Meldungen

Wichtiger Hinweis