pimpmyiPad


Greenpeace: Apple-Produkte sind Schrott – außer dem iPhone 7


Apfelnews | vor 6 Stunden - Greenpeace hat eine neue Kampagne gestartet und sich dabei auf diverse beliebte Geräte bekannter Hersteller eingeschossen. Darunter befinden sich Samsung, LG und Apple, wobei vor allem Apple sein Fett weggekriegt hat – das iPhone 7 wird jedoch über den grünen Klee gelobt. iFixit als Datenquelle Rethink-IT , so der Name der neuen Greenpeace-Kampagne, prangert an, dass viele Hersteller sich kaum noch Mühe geben, nachhaltige Geräte zu bauen. Zwar hat Greenpeace schon ... >>

EU verhängt hohes Bußgeld gegen Google


Apfelnews | vor 7 Stunden - Die EU hat Google ein saftiges Bußgeld auferlegt. Diesem ging eine Ermittlung voraus, die feststellen sollte, ob der Marktführer bei Internet-Suchmaschinen das Ranking zu seinem eigenen Gunsten manipuliert hat. Offensichtlich schon, denn andernfalls hätte man ja keine Strafzahlung in Höhe von 2,72 Milliarden Dollar verhängt. Sich selbst bevorzugt Die EU ist der Meinung, dass Google seine eigenen Dienste bevorzugt behandelt hat. Zwar habe der Suchriese viele Dienste ... >>

Patent: Apple Watch soll den Schlaf weitreichend analysieren und kontrollieren


Apfelnews | vor 8 Stunden - Apple hat ein Patent zugesprochen bekommen, das sich damit beschäftigt, wie man den Schlaf eines Nutzers verbessern kann und wie Geräte wie die Apple Watch dabei helfen kann. Die Maßnahmen sind dabei sehr umfangreich und gehen weiter, als es ein typischer Fitnesstracker könnte. Wenn die Uhr den Biorhythmus bestimmt Unter der Nummer 9.692.874 hat Apple heute ein Patent zugesprochen bekommen , das sich damit befasst, wie sich der Schlaf verbessern lässt. Dabei sollen ... >>

Amazon Echo wird zum stationären Walkie-Talkie


Apfelnews | vor 9 Stunden - Wenn man sich früher unterhalten wollte und die andere Person nicht im selben Raum war, musste man entweder laut rufen oder aufstehen. Dann kamen die Telefone und Handys. Aber die 2017-Version der Kommunikation im Haus für Couch-Potatoes heißt Amazon Echo – per Update lässt sich das Gerät als Sprechanlage verwenden.  What a time to be alive. Echo-cho-cho-cho Der Amazon Echo ist wohl der bekannteste und am weitesten verbreitete smarte Lautsprecher momentan. ... >>

iPhone 8: Schlechte OLED-Ausbeute soll für Lieferengpässe sorgen


Apfelnews | vor 10 Stunden - Glaubt man dem Gesetz der Serie und der Gerüchteküche, so soll im Herbst das iPhone 8 kommen mit allerlei technischen Neuerungen wie zum Beispiel einem OLED-Bildschirm. Nur stellt sich die Frage, wer unter den glücklichen sein wird, der eins bekommen kann – denn Zulieferer monieren, dass die OLED-Produktion nicht nachkommt und stellt entsprechende Konsequenzen in Aussicht. Nur 4 Millionen Stück bis Jahresende Beinahe ... >>

Apple Pencil für iPad Pro: Jetzt auch in generalüberholt zu haben


Apfelnews | vor 10 Stunden - Apple ist dazu übergegangen, den Apple Pencil nun auch generalüberholt zu verkaufen – derzeit jedoch nur im US-Apple Store. Bei uns ist er noch nicht zu haben. Die Ersparnis gegenüber einem neuen Pencil liegt dort bei 14 Dollar. Ob und wann er auch bei uns „Second Hand“ angeboten wird, ist bislang nicht bekannt. Gereinigt und getestet Im Apple Online Store in den USA gibt es ab sofort den Apple Pencil als generalüberholtes Zubehör . Der Stift für ... >>

iOS 11: Apple veröffentlicht Public Beta für alle


Apfelnews | vor 26 Stunden - Wer Buch darüber führt, welche Zeitangabe bei Apple was auf dem Kalender bedeutet, dem kann nun eine weitere Zuordnung mitgeteilt werden: „Ende Juni“ ist der 26. Juni. Wie auch immer: Die öffentliche Beta von iOS 11 ist nun für alle Interessenten – und damit nicht nur für Entwickler – zu haben. Mit Vorsicht genießen Apple hat auf der Beta-Webseite den Download für die öffentliche Beta-Version von iOS 11 freigeschaltet. Damit ist ... >>

Australien will Nutzung von verschlüsselten Messengern einschränken – wegen Terroristen


Apfelnews | vor 29 Stunden - Am Sonntag haben sich Vertreter aus Australien dafür ausgesprochen, verschlüsselten Messengern den Krieg zu erklären. Gemeint sind damit Dienste wie iMessage oder WhatsApp, die eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten – aber dabei können Geheimdienste nicht mitlesen. Terroristen nutzen verschlüsselte Messenger Ein Treffen unter den Mitgliedern des „Five Eyes“ Geheimdienst-Netzwerks am Sonntag hat abermals die Diskussion um verschlüsselte ... >>

[1], 2, 3, 4, 5, 6, 7, ältere Meldungen

Wichtiger Hinweis